Weihnachtsbaum im Windkanal

Wissenschaft macht Spaß: Weihnachtsbaum im Windkanal

Rund 30 Millionen Weihnachtsbäume werden allein in Deutschland jedes Jahr verkauft. Die meisten von ihnen landen in kuscheligen Wohnzimmern, einige werden aber auch im Freien aufgestellt – etwa auf Weihnachtsmärkten. Was passiert, wenn ein solcher Baum infolge einer Windbö umstürzt, kann man sich leicht ausmalen. Wissenschaftler der FH Aachen haben jetzt herausgefunden, mit wie viel Gewicht ein Weihnachtsbaum am Boden verankert werden muss, damit er auch einen Sturm unbeschadet übersteht. Die nötigen Messdaten haben sie im Windkanal des Fachbereichs Luft- und Raumfahrttechnik ermittelt. „Weihnachtsbaum im Windkanal“ weiterlesen

Hochwasser: Nach der Überschwemmung kommt die Sanierung

Was tum wenn das Hochwasser weg ist

Überschwemmungen in Flussnähe sowie Gewitter und Starkregen, Hochwasser verursachen jedes Jahr beträchtliche Schäden an Gebäuden. Oft dringen schadstoffbelastetes Wasser und Schlamm in Keller- und Wohnräume ein. „Die Beurteilung der Schadstoffsituation und Sanierung sollte daher einem Fachmann überlassen werden“, sagt Volker Gutzeit, TÜV Rheinland-Experte für Gefahrstoffe, Mikrobiologie und Hygiene. Der Grund: Die Zusammensetzung solcher Schlämme hängt dabei stark vom Standort ab. So ist beispielsweise bei Gebäuden nahe landwirtschaftlicher Nutzungsflächen eine erhöhte Konzentration von Nitrat zu erwarten, das in Düngemitteln verwendet wird und neben Fäkalbakterien insbesondere in Gülle vorhanden ist. Die eingeschwemmten Chemikalien oder Mikroorganismen können, je nach Art, zu Gesundheitsrisiken für Menschen und Belastungen der Umwelt führen. „Hochwasser: Nach der Überschwemmung kommt die Sanierung“ weiterlesen

Ein Aquarium als Weihnachtsgeschenk, das sollten Sie bedenken

Welches Aquarium passt zu mir?

Ein Aquarium mit bunten und exotischen Fischen, die zwischen den Wasserpflanzen und der Dekoration hin- und herflitzen, übt immer eine besondere Faszination aus. Besonders interessant finden viele Menschen vor allem ein tropisches Meerwasser-Aquarium. Doch wie unterscheidet sich dieses eigentlich von einem Süßwasser-Aquarium und was muss bei dem jeweiligen Typ beachtet werden? „Ein Aquarium als Weihnachtsgeschenk, das sollten Sie bedenken“ weiterlesen

Kartoffelsalat mit Würstchen: Ein neues Rezept für den Weihnachtsklassiker

Kartoffelsalat Rezept zum nachkochen

Weihnachten ist das große Fest der Traditionen – das trifft vor allem auch auf das Thema Essen an Heiligabend zu. Fast jede Familie hat ein entsprechendes Ritual, das Jahr für Jahr innigst gepflegt wird. Was aber kommt denn nun am 24. Dezember am häufigsten auf den Tisch? Die Antwort lautet eindeutig: Würstchen mit Kartoffelsalat. Einer „RetailMeNot“-Umfrage aus dem Jahr 2016 zufolge wird das Gericht von 45 Prozent der Deutschen bevorzugt, Geflügel folgt in gebührendem Abstand auf Rang 2 mit 17 Prozent. Die alten und neuen Bundesländer sind sich bei der Vorliebe für Kartoffelsalat mit Würstchen insgesamt erstaunlich einig. Im Osten kommt das Gericht sogar in 57 Prozent der Haushalte auf den Tisch, im Westen sind es „nur“ 42 Prozent. „Kartoffelsalat mit Würstchen: Ein neues Rezept für den Weihnachtsklassiker“ weiterlesen

Rutschsicherheit: Mit dieser Anti-Rutsch-Behandlung machen Sie Fliesen rutschfest

Anti-Rutsch-Behandlung sorgt für Rutschsicherheit auf Fliesen und Steinböden

Der Artikel 14 des Grundgesetzes besagt: „Eigentum verpflichtet“. Für Sie als Hausbesitzer bedeutet das, dass Sie Vorkehrungen treffen müssen, dass von ihrem Grundstück keine Gefahren für andere ausgehen. Das gilt für Besucher genauso wie für Passanten oder Post- und Paketboten. Dabei umfasst die sogenannte Verkehrssicherungspflicht nicht nur den winterlichen Räum- und Streudienst. Auch rutschiges Herbstlaub, lose Dachziegel, morsche Äste oder eine defekte Außenbeleuchtung können zur Gefahr werden. Kommt jemand auf Ihrem Grundstück zu Schaden, kann dies schnell zu teuren Schadensersatzansprüchen führen. „Rutschsicherheit: Mit dieser Anti-Rutsch-Behandlung machen Sie Fliesen rutschfest“ weiterlesen

Originelle und kreative Überraschungen basteln

Kreatives Windlicht zum selber bastelnDraußen wird es langsam kalt, der Garten befindet sich im Winterschlaf, das Familienleben verlagert sich ins Haus. Jetzt beginnt wieder die Bastelsaison. Kreativ werden, eigene Ideen verwirklichen, Dekorationsgegenstände für das Zuhause oder kleine Präsente basteln, ein Freizeitvergnügen für die ganze Familie. „Etwas mit eigenen Händen anzufertigen, hat einen ganz anderen Reiz und emotionalen Wert, als etwa ein Geschenk einfach im Laden zu kaufen“, bestätigt auch Martin Blömer von der Ratgeberzentrale. Basteln ist eben immer „in“, ganz besonders in der dunklen Jahreszeit.  „Originelle und kreative Überraschungen basteln“ weiterlesen