Neue Heizung: Mieten statt kaufen

In vielen Bereichen des täglichen Lebens hat sich das Mieten bereits durchgesetzt. Ob Wohnung oder Auto, Sportgerät oder Kostüm – das Konzept der Leihgabe birgt viele Vorteile. Ganz vorne mit dabei: Flexibilität und ein bequemer Ablauf. Mittlerweile hat das Prinzip „Miet’ mich“ auch einen Sektor erreicht, von dem man es so gar nicht erwartet hätte, so bietet Thermondo mit Thermondo 365 sein Rundum-sorglos-Paket für den Heizungswechsel jetzt auch zur Miete an.

Die Profis kümmern sich sowohl um die Planung und den Einbau als auch um die jährliche Wartung sowie sämtliche Entstörungs- und Reparaturkosten – im Bedarfsfall sogar bis hin zum Komplettersatz der Heizung. Und das Ganze funktioniert für den Kunden denkbar einfach: Alles, was er tun muss, ist eine monatliche Rate über einen frei wählbaren Zeitraum zwischen zwei und zehn Jahren zu entrichten. Dafür bekommt er ein topmodernes, effizientes Heizsystem mit geringerem CO2-Verbrauch – inklusive Vollkasko Vollabdeckung und Null-Prozent-Finanzierung. Im Angebot stehen neue Gasbrennwert- und Ölheizungen, die sich bei Bedarf mit einer Solarthermieanlage kombinieren lassen. Per Online-Heizungsplaner auf der Internetseite findet sich schnell das passende Modell.

Bequem, flexibel, ausgezeichnet

Im Gegensatz zum sogenannten Wärmeliefer-Contracting, wie es viele große Energieversorger anbieten, bleibt der Hauseigentümer mit Thermondo 365 vollkommen unabhängig von einem bestimmten Energieanbieter und kann so flexibel in günstigere Tarife wechseln. Darüber hinaus bietet das Contracting-Modell die größte Kostensicherheit. Thermondo-Kunden lehnen sich bequem zurück, profitieren sie doch vom 24-Stunden-pro Tag erreichbaren-Servicedienst, der im Schadensfall die gesamte Abwicklung übernimmt. Übrigens: Das innovative Geschäftsmodell ist auch im Ausland nicht unbemerkt geblieben und wurde im letzten Jahr als einziges deutsches Unternehmen mit dem „New Energy Pioneer Award“ von Bloomberg New Energy Finance ausgezeichnet.

Alle Details zum zukunftsweisenden Heizkonzept finden Interessierte unter www.thermondo.de.

Anzeige

Quelle: epr / Bild: epr/Thermondo