Fliesen aus heimischen Mineralien für gesundes und ökologisches Wohnen

Natürliche und wohngesunde Einrichtungsmaterialien liegen im Trend: Geölte oder gewachste Holzmöbel oder Wohntextilien aus Naturfasern schaffen eine angenehme Atmosphäre. Mineralfarben auf Kalk- oder Silikatbasis sowie Lehmputze und Farben erleben eine Renaissance, weil sie natürlich schön sowie von Natur aus schadstoffarm und lösemittelfrei sind und die Wände nicht versiegeln. Unter den Bodenbelägen passen keramische Fliesen sehr gut zu natürlich-gesunden Wohnkonzepten. Deutsche Markenhersteller fertigen Fliesen aus heimischen Tonvorkommen und weiteren natürlichen mineralischen Zuschlagstoffen wie Quarz, Kaolin oder Feldspat, die produktionsnah gewonnen werden. Da in den heimischen Werken ökologische Verantwortung ernst genommen wird, entstehen Wand- und Bodenfliesen „made in Germany“ unter strengsten Umweltschutzvorkehrungen.

Bodenbeläge beeinflussen Raumluftqualität

Im Wohnalltag zeigen sich keramische Fliesen ebenfalls von ihrer ökologischen Seite. Das Material ist „inert“, das heißt, es gibt keinerlei Schadstoffe oder sonstige Emissionen ab, reagiert nicht mit anderen Stoffen und ist raumluftneutral. So kann die Fliese für sich beanspruchen, nicht nur zu den langlebigsten, sondern ebenfalls zu den gesündesten Bodenbelägen zu zählen. Denn eine Fliese sieht auch nach vielen Jahren so gut und schön aus wie im ersten Jahr. Überdies ist das Wohnen mit Fliesen außerordentlich „bequem“: Das Material benötigt keine zusätzlichen Schutz- bzw. Pflegemaßnahmen durch Öle, Wachse, Versiegelungen oder andere Beschichtungen. Die gebrannte Oberfläche ist so pflegeleicht, dass sie sich in aller Regel ohne aggressive Haushaltschemie mit Wasser reinigen lässt.

Das Fliesendesign bietet natürliche Optiken für jeden Einrichtungsstil

Fliesen eignen sich aufgrund der vielfältigen Designs, die deutsche Hersteller heute anbieten, ausgezeichnet für zeitlos-schöne Wohnkonzepte. Fliesen in Holzoptik beispielsweise vereinen die Ästhetik von natürlichem Holz mit der Robustheit und der Pflegeleichtigkeit von keramischen Belägen. Insbesondere in Kombination mit Fußbodenheizungen ist die Fliese als effizienter Wärmeleiter immer eine gute Wahl. Zudem sind moderne Holzdekore durch dreidimensionale Maserungen absolut „authentisch“. Beliebte Fliesenoptiken bei Fans natürlicher Wohnstile sind auch Fliesen im Cotto- oder Naturstein-Look, die sich im Alltag so komfortabel nutzen lassen wie alle anderen modernen Bodenfliesen aus Feinsteinzeug.

Anzeige

Quellen: djd/Bundesverband Keramische Fliesen e.V. / Bild: djd/Deutsche-Fliese.de/Villeroy & Boch Fliesen